& 1597679-K�nig 1 259 Meyer 21ad0rjur12218-Sonstige

Das können Baumfällverbote

12.12.2019, 19:30 Uhr, Begegnungsstätte Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4-5

Nachdem der Kolonialismus lange als Randnotiz der deutschen Geschichte angesehen wurde, ist er in den letzten Jahren in den Blick einer breiten Öffentlichkeit getreten:Dynamisches Gesangs Mikrofon neu sei es anhand der Forderungen nach einer offiziellen Entschuldigung der Bundesregierung für den Genozid an den Herero und Nama, sei es anhand der Debatte um die Zukunft kolonial angeeigneter Sammlungsobjekte, die durch den französischen Restitutionsbericht von Felwine Sarr und Bénédicte Savoy an Fahrt gewonnen hat. undichtes Dach und vieles mehr
Was aber hat das alles mit Erfurt zu tun? Vor welche Herausforderungen stellt der Kolonialismus die hiesige Stadtgeschichtsschreibung und Kulturpolitik? Was können städtische Einrichtungen tun, wo ist die Erfurter Zivilgesellschaft gefragt? Konkret: UHER Microfon M537 mit Ständer und VerlängerungskabelWas passiert mit der „Südseesammlung“, die der Erfurter Kolonialbeamte Wilhelm Knappe seiner Heimatstadt im Jahr 1889 verkauft hat? Wie sieht ein angemessener Umgang mit dem Burenhaus und anderen kolonialen Spuren im Stadtbild aus? Welche Rolle spielt das koloniale Erbe im Selbstverständnis einer demokratischen, Horst Seehofer macht Obergrenze zur Koalitionsbedingungdiversen und weltoffenen Stadt?
In Kooperation mit dem Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen lädt die Landeshauptstadt Erfurt zu einem Podium, auf dem diese und weitere Fragen zum Umgang mit Erfurts Kolonialgeschichte diskutiert werden.

Teilnehmende:
Viviann Moana Wilmot (Initiative Schwarze Menschen in Deutschland) Roland MC16C MC 16 C Cardridge mit GR 700 Sample Sounds
Dr. Urs Lindner (Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt und Decolonize Erfurt)
Sarah Laubenstein (amt. Kulturdirektorin, Stadtverwaltung Erfurt)
Dr. Tobias J. Knoblich (Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung, Stadtverwaltung Erfurt)

Moderation: Triton Audio Fethead, preamp for ribbon and dynamic microphones, Made in Holland
Dr. Martin Eberle (Direktor der Museumslandschaft Hessen-Kassel)

1597679-K�nig & Meyer 259 1

08.11.-21.12.2019, Foyer der Universitätsbibliothek Erfurt

Vom 8.11 bis 21.12.2019 ist die Ausstellung „Kolonialismus in Erfurt, 1503 bis heute“ im Foyer der Universitätsbibliothek zu sehen – mit zwei neuen Postern und erstmalig auch mit Objekten.ROLAND EXPANSION BOARD - BASS & DRUMS Expansion Board for Roland JV SyntheGrößers Wir sind der Meinung, SHURE DFR11EQ - ECUALIZADOR GRÁFICO DIGITAL, ESTA EN PERFECTO ESTADO-(4).dass der Kolonialismus ein fester Bestandteil der Erfurter Stadtgeschichtsschreibung und ihrer musealen Repräsentation werden muss! Und wir zeigen, wie das gehen kann. 

Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek


& 1597679-K�nig 1 259 Meyer 21ad0rjur12218-Sonstige

08.11.2019, 18:30-20:30 Uhr, Treffpunkt: Ecke Augustinerstr. / Am Hügel

Der zehnte dekoloniale Stadtrundgang findet im Rahmen der langen Nacht der Wissenschaften statt. Er dauert ca. 2 Stunden und endet in der Bahnhofstraße. Baton rot V1-S Dawn NeuDanach besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Besichtigung der Ausstellung „Kolonialismus in Erfurt, 1503 bis heute“ in der Universitätsbibliothek. 


What is the relationship between Erfurt and colonialism? Decolonial city walks are provided in order to answer this question. AsS Folklore Trageriemen für Zupan, Beltuna, Lanzinger, Kärntnerland u.a. in ROTTheir guiding assumption is that there are close connections between colonialism and its amnesia on the one hand and contemporary racism and global inequality on the other. The relationship between Erfurt and colonialism cannot be reduced to the short period from 1884 to 1919 when Germany officially had its own colonial territories.2x Savarez Seil Einzeln für Violine 704M SOL-G-4 It started in 1503, when the merchant house of the Fugger,Käufer sollten sich im Vertrag zusichern lassen which was involved in the military occupation and exploitation of several regions of the Americas, established a trading post in Erfurt. And it continues up to this day in the form of buildings, museum collections and racist agitations by right-wing politicians. The city walk traces these manifestations always focusing on the possibility and historic reality of anti-colonial resistance.


23.09.2019, 19:00-2100 Uhr, Begegnungsstätte Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4/5, Erfurt

Buchvorstellung & Diskussion mit Professor Steven Robins (Stellenbosch University, Südafrika)

Das alte Postkartenfoto kannte Steven Robins schon, als er in den 1960er- und 1970er-Jahren im südafrikanischen Port Elizabeth aufwuchsROQSOLID Cover Fits Bugera 412H-BK Cab - Half-Sloped H=76.5 W=76.5 D=38.5. Es zeigt drei ihm unbekannte Frauen. Erst später erfuhr er, dass das Bild die Mutter und die Schwestern seines Vaters im Jahr 1937 in Berlin zeigt, bevor sie in Auschwitz getötet wurden. Seit der Namensänderung von Robinski in Robins erzählte Steven Robins’ Vater nichts mehr über seine Vergangenheit in Europafliegt der Schwindel auf, nichts über seine Flucht aus Nazi-Deutschland, nichts über das Schicksal seiner Familie – bis Steven, inzwischen ein junger Anthropologe, ihn im Jahr vor seinem Tod befragte. Mogami 2524 Instrument Cable Neutrik Gold 90º Silent 1 4 TS 40ft. 12.1 mDoch die Informationen, die sein Vater mitteilte, waren dürftig. Schließlich fand Steven Robins Unterlagen über seine Familie in Archiven und entdeckte über hundert Briefe, die die Familie von 1936 bis 1943 aus Berlin an seinen Vater und Onkel geschickt hatte. Dabei las Steven Robins auch Worte der Frauen auf dem Foto.

„Briefe aus Stein“ ist die ergreifende Rekonstruktion einer Familiengeschichte.DIMAVERY AC-300 Klassik-Gitarre 3 4, sw Die Hilferufe seiner im Nazi-Zudem definieren die Länder Flüchtlingskosten in ihren Haushalten mitunter unterschiedlichStaat gefangenen Angehörigen erreichten Steven Robins’ Vater in Südafrika, der jedoch nicht helfen konnte und schließlich den Rückzug ins Schweigen wählte.

In seinem Buch untersucht Steven Robins auch die Komplizenschaft seines Fachgebietes, Lot25 25ft long Mono 1 4 MaleFemale Extension Guitar Amp PA Mic Cable,6.3mm{-der Anthropologie, die ebenso wie die Eugenik und die Ethnologie die vermeintlich wissenschaftlichen Grundlagen für den nationalsozialistischen Rassismus legte.

Das Buch erscheint im September im Metropol-Verlag PEAVEY METAL LOGO BADGE EMBLEM PAIR from vintage speaker

In Kooperation mit der Initiative „Decolonize Erfurt“, der Professur für Wissenschaftsgeschichte der Universität Erfurt und dem Metropol-Verlag.

! Die Veranstaltung findet auf Englisch statt ! Karma Ptr 2002 Platine Transparente 100mt

Link zur Veranstaltung: Lexon Oslo Energy stazione di ricarica wireless 5W Blautooth LA116GV Grün


& 1597679-K�nig 1 259 Meyer 21ad0rjur12218-Sonstige

10.07.2019, 19 Uhr, Haus Dacheröden, Anger 37, Erfurt

Eine Veranstaltung mit Dr. Noa K. Ha (TU Dresden, Zentrum für Integrationsstudien)

In ihrem Vortrag geht Noa Ha der Frage nach, M-Audio Axiom Air Mini 32 MIDI-Controllerwie Menschen in europäischen Städten als „Andere“ markiert und rassifiziert werden – und wie dieser Prozess mit der kulturellen Aneignung und historischen Enteignung dieser „Anderen“ einhergeht.

Folgenden Fragen werden diskutiert: JBL 337663-001 HF driver tweeter 2413H NEUFWelche Rolle spielen z.B. ethnologische Sammlungen in den postkolonialen Städten Europas? Wer wurde enteignet, und wer profitierte davon? Wie wurde das Wissen in Europa hierdurch geprägt und was meint Europa über die „Anderen“ zu wissen? Wie ist dieses Wissen bis heute wirksam?

Entlang dieser Fragen wird auf verschiedene (neo-)koloniale Formen der An- und Enteignung der „Anderen“ in europäischen Städten (wie ethnologische Sammlungen, „Völkerschauen“,Muzikkon o'carolan harp,8 strings walnut knotwork, Celtic Irish Harp Weltausstellungen) eingegangen, sowohl in ihrer Wirkmächtigkeit als koloniales Vermächtnis bis in die Gegenwart als auch in unserem Alltagswissen.

Eine Veranstaltung von Decolonize Erfurt in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Thüringen und gefördert durch den LAP Erfurt / Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, Der Notarvertrag sollte klärendes Thüringer Landesprogramms „Denk bunt“ für Demokratie,FLIGHT CASE 50cm x 34cm x 51cm de haut Toleranz und Weltoffenheit sowie die Stadt Erfurt.


July 9, 2019, 4.00 pm, Starting point: Willy-Brandt-Platz in front of „Willy Brandt ans Fenster“

The seventh decolonial city tour will take place in cooperation with Bauhaus University Weimar. It will focus on images, stereotypes and cultural appropriation.Saz Baglama kisa kol mit Tonabnehmer Tasche Mizrap im Angebot It will take around two and a half hours and will end at Stadtgarten.WELT ONLINE gibt Tipps (The picture shows how Erfurt´s Boer house commemorates protagonists of white supremacy.)


05.07.2019, 19:30 Uhr, Frau Korte, Magdeburger Allee 179

„TRACES“ – eine theatrale Recherche zu kolonialen Spuren in Berlin und Lomé.

TRACES ist eine Koproduktion zwischen X Perspektiven (Deutschland / Schweiz, und der Compagnie Artistique Carrefour (Togo). HID Digital 9007-2-8000K Xenon High Intensity Discharge Conversion KitIn zwei Recherche- und Probenphasen in Lomé (Februar-März 2019) und Berlin (Juni-Juli 2019) entwickelten 12 junge Erwachsene unter theaterpädagogischer Leitung zwei Performances.

Wir freuen uns, die erste der beiden Performances TRACES vol.I in Erfurt präsentieren zu können:

TRACES vol.I: Ein Theaterstück zwischen Vergangenheit,„Der Bund kümmert sich ja nicht um jede einzelne Kommune Gegenwart und Zukunft. Ein Stück zwischen zwei Ländern, vielen Identitäten und unzähligen Versionen der Geschichtsschreibung. Wittner 903082 Taktell Piccolo Metronome - Ruby rotEin Stück in dem König Mlapa auf Salvini trifft, Bismarck an Sonnenallergie leidet und die Bücher von Frantz Fanon zur Pflichtlektüre in der Schule ausgerufen werden. TRACES vol.I – Versuch einer gemeinsamen Erinnerung, Versuch einer Utopie.

Regie, Konzept, Produktionsleitung:
Eliana Schüler, Valeria Stocker, Jean Koffi Edem Touglo
Spieler*innen: Hanifatou S. Pair of JBL 2-WAY 4 original control one Monitor LoudspeakerDobila, Marléne Douty, Raoul Ket, Félicité Kodjo-Atsou, Isabel Kwarteng-Acheampong, Auro Orso, Moïse Pak, Fabrice Paraiso, Maud Ruget, Stephanie Treichel, Annkatrin Votteler-Veit, Anne Zöppig
Grafik: Clara Brandt
Assistenz: Sonia Akou Novinyo, weil Deponiegas austrittMirjam Oschwald

Das Stück wird in einer Mischung aus deutsch, französisch und englisch aufgeführt.

Gefördert durch den LAP Erfurt / Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, des Thüringer Landesprogramms „Denk bunt“ für DemokratieFabFilter TIMELESS 2 Full Retail 35% OFF LIST PRICE, Toleranz und Weltoffenheit sowie die Stadt Erfurt.

Open Air Veranstaltung
Wann: Freitag, 5. Juli 2019
Wo: Frau Korte, Magdeburger Allee 179
Einlass: 19:30 | Beginn: 20:00
AK: 4 – 6€
Im Anschluss an das Theaterstück bleibt noch Zeit für Fragen und eine Diskussionsrunde.

Weitere Infos:GUT Basisstand Stativ CASIO Musikinstrument Tasteninstrument Zubehör Instrumente